Spendenprojekte

Wofür sammeln wir?

In den kommenden Jahren sind Instandsetzungsarbeiten, Brandschutzmaßnahmen & die neuausstattung mit Mobiliar, sowie Unterrichtsmaterialien erforderlich.  (ca. 100.000€) Und zusätzlich soll der Außenspielplatz erneuert bzw. erweitert werden. (ca. 10.000€)

Bitte helfen Sie mit beim Ausbau unserer Landschule!

Wie können Sie helfen?

Direktspende:  Helfen Sie mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende. Der Förderverein der freien Grundschule „Glückskäfer“ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Mit dieser Form der finanziellen Unterstützung können wir für unsere Schüler und Schülerinnen die Angebote ständig erweitern, Ausstattungen ergänzen und Veranstaltungen organisieren. Ihre Spende kommt 100%ig der Schule & den Schülern zu Gute.

Kontoinhaber: Förderverein der freien Grundschule »Glückskäfer« e.V
Kontonummer: 8205604
Bankleitzahl: 800 937 84
IBAN: DE23800937840008205604
BIC: GENODEF1HAL
Volksbank Halle Saale e.G.
Der Förderverein freut sich immer über Spenden und Sponsorengelder.
Selbstverständlich schreiben wir Spendenquittungen aus.*****************************************************************************

Oder sammeln Sie und Ihr Kind gemeinsam mit uns mit:

Altpapier:  Wir nehmen Ihr Altpapier entgegen und der Erlös kommt den Kindern, der Schule zu Gute.
Zum Altpapier gehören folgende Wertstoffe: Papier, Briefumschläge mit und ohne Sichtfenster, Zeitungen, Bücher, Zeitschriften, Magazine, Kataloge, Prospekte, Werbeausdrucke, Hefte, Büro-/Schreibpapier
Nicht zum Altpapier gehören: Pappe & Verbundkartons, wie beispielsweise Getränkekartons, Eierpappe etc.

Schulengel: Kostenlose Spenden für unsere Schule sammeln und das ganz einfach beim Online-Shoppen. Für jeden Ihrer Einkäufe erhält Schulengel.de von den Partnershops eine Dankeschön-Prämie (ca. 2-10% vom Nettoverkaufspreis), welche uns auf unser Schulkonto gutgeschrieben werden.

Jeder kann natürlich mitsammeln. Eltern, Verwandte, Bekannte, Unternehmen und vielleicht sogar die ganze Nachbarschaft.

Klimaschutz und soziales Engagement waren noch nie so einfach! Und ganz nebenbei lernen die kleinen Sammler noch eine Menge über Umweltschutz und den richtigen Umgang mit Ressourcen.

Wir bitten daher auch weiterhin um Ihre Unterstützung!